Thema: Allgemein

Alexander von Humboldt als Pionier der Umweltbewegung

Faksimile_Mendelssohn_Humboldt-Kantate

Lange Zeit wurde Alexander von Humboldt, dessen Todestag sich im Mai 2019 zum 150. Mal jährte, als Figur von lediglich historischem Interesse missverstanden. Inzwischen ist nicht nur die herausragende Qualität seiner literarischen und wissenschaftlichen Schriften unbestritten, zunehmend wird auch seine Bedeutung als Vordenker der Globalisierung erkannt. Kaum jedoch ist bemerkt worden, dass er sich bereits vor über 200 Jahren als Pionier der inzwischen global zu beobachtenden Umweltbewegung erwiesen hat.

mehr ❯

Musiktheorie im Selbststudium? Fragen an Thomas Krämer

Breitkopf & Härtel Musiktheorie

Sein Leben lang hat Thomas Krämer die Fächer Harmonielehre, Kontrapunkt und Analyse unterrichtet. Noch 2019 kehrte er dafür an die Saarbrücker Musikhochschule zurück. Aktuell ist fraglich, wann wieder Lehrveranstaltungen stattfinden – der „Selbststudium“-Aspekt von Krämers Büchern hat jetzt besondere Relevanz. Grund genug, den Autor zu befragen.

mehr ❯

Der neue Auswahlkatalog „Bühnenwerke“

Breitkopf & Härtel Bühnenkatalog

Die neue Katalogwelt von Breitkopf & Härtel beginnt in diesen Tagen mit einem prominenten Beitrag: dem Auswahlkatalog „Bühnenwerke“. Er ist frischer, bunter und lauter als seine Vorgänger und dient mit einer Portion Leidenschaft, einem Schuss Herzblut und einer Prise Drama nicht mehr nur als reine Informationsquelle: Der neue Katalog soll gleichzeitig inspirieren und Lust auf mehr machen.

mehr ❯

Gemeinsam Feiern und Singen – das Interreligiöse Liederbuch „Trimum“

Trimum Sänger

Aus Anlass der Veröffentlichung des Interreligiösen Liederbuchs Trimum bei Breitkopf & Härtel unterhielt sich die Herausgeberin Bettina Strübel mit uns über die Voraussetzungen und Herausforderungen, aber auch Chancen und Ziele des interreligiösen Musizierens. Dabei erzählte sie auch von der Entstehung und den Besonderheiten dieser Liedersammlung.

mehr ❯